Team

Unsere Werkstatt ist gut ausgerüstet – für traditionelle Arbeiten und ganz moderne Techniken. Und unsere Mitarbeitenden sind ein gut funktionierendes und zuverlässiges Team. 

 

kuehne remo kuehne neu
Remo Kühne
Geschäftsleiter
Leitung und Avor Zimmerei
Techniker HF Holzbau 
kuehne albert jud
Albert Jud
Leitung und Avor Schreinerei
Projektleiter Schreinerei
kuehne simon eberhard
Simon Eberhard
Eidg. Dipl. Holzbau Polier
     

kuehne reto holdener
Reto Holdener
Holzbau-Vorarbeiter

kuehne marc schirmer
Marc Schirmer
Facharbeiter Schreinerei
kuehne andreas jud
Andreas Jud
Facharbeiter Zimmerei 
     
kuehne bernhard steiner
Bernhard Steiner
Facharbeiter Schreinerei
kuehne edgars illus
Edgars Iluss
Facharbeiter Schreinerei
kuehne daniel schnyder
Daniel Schnyder
Facharbeiter Zimmerei
     
kuehne fabio hager
Fabio Hager
Facharbeiter Zimmerei
kuehne joel steiner
Joel Steiner
Lehrling Zimmerei
kuehne daniel romer
Daniel Romer
Lehrling Zimmerei
     
kuehne yannik zweifel
Yannik Zweifel
Lehrling Zimmerei
kuehne guido zweifel
Guido Zweifel
Aushilfe Zimmerei
kuehne anita kuehne
Anita Kühne
Personal und Buchhaltung

 


Geschichte

Fünf Generationen tüchtige Handwerker

1896heute

 

Anno 1895 kaufte Johann Kühne mit den Gebrüdern Hässig die 1836 erbaute Sägerei. 1902 übernahm Sohn Arnold Kühne die Sägerei und Zimmerei, 1941 trat Enkel Johann in seine Fusstapfen. Neuzeitliche Zimmereimaschinen brachten dem Geschäft einen grossen Aufschwung. Auf den Bau der Turmkuppel der Kirche Maseltrangen war Johann Kühne besonders stolz.

Mit der Gründung der Kühne Holzbau AG 1980 übernahm Sohn Kurt Kühne die Geschäftsleitung. Die Sägerei wurde aufgegeben und die Zimmerei auf zehn Mitarbeitende vergrössert. 1994 erfolgte der Bau einer grossen Werkhalle. Damit entstand Raum für viele technische Innovationen und die Herstellung von grossen Bauelementen.

Nach dem plötzlichen Tod von Kurt Kühne 1996 führten dessen Bruder, der Architekt Hans Kühne, und die langjährigen Mitarbeiter Leo Jud und Albert Jud das Unternehmen weiter. Albert Jud baute die Schreinerei zum gleichwertigen zweiten Standbein aus und leitet sie bis heute. Der Maschinenpark wurde laufend erweitert. Seit 2010 trägt Remo Kühne die Verantwortung für Firma und Geschäftsleitung in 5. Generation und er führt die Zimmerei.

kuehne_hintergrund_spaehne.png